Trainings

First Training zur Durchführung von „Early English“ im Kindergarten und in der Grundschule

Das First Training ist eine praxisorienterte Weiterbildung. Es basiert auf dem Motto „Wir lernen gemeinsam mit Spaß aus unseren Fehlern“.

Ablauf des Trainings:

Zunächst präsentiert die Leiterin des First Training Caroline Haberland die Inhalte der einzelnen „Mini-Lessons“. Gleich im Anschluß erhält jede/r TeilnehmerIn die Gelegenheit, das Gesehene und Gehörte selber vor der Gruppe einzuüben.

Das First Training hat ein Dauer von insgesamt 10 Stunden. Es findet an zwei Tagen – jeweils 5 Stunden – statt.

Die maximal empfohlene Anzahl der TeilnehmerInnen beträgt 15.

Die TeilnehmerInnen sollten folgende Vorausetzungen erfüllen:

Die englische Sprache beherrschen und selbstbewußt sprechen können. Die Aussprache spielt hierbei eine wichtige Rolle.
Erfahrung im Umgang mit Kindern haben, Verständnis für sie und viel Geduld.
Musikaliche Fähigkeiten besitzen, d.h. Spaß am Singen haben bzw. ein Begleitinstrument spielen können z.B. Gitarre, Akkordeon.
Die Fähigkeit Kinder zu begeistern.
Die Fähigkeit Kindern Selbstvertrauen zu vermitteln.
Das Ziel des First Trainings ist es, die TeilnehmerInnen in die Lage zu versetzen, Kinder an die englische Sprache heranzuführen. Schwerpunkt ist hierbei die Methodik und der Inhalt des ersten Lehrbuches Singing and Learning English with Annie and Alex, English is easy! English is fun!. Die weiteren Bücher des Konzeptes werden zusätzlich präsentiert damit die Teilnehmerinnen einen Eindruck vom weiteren Ablauf des Konzeptes erhalten.

Zum First Training gehört folgendes Lehrmaterial:

Lehrbuch1 „Singing and Learning English with Annie and Alex, English is easy! English is fun!“

CD 1 „Annie and Alex, English is Easy! English is fun!“

Malbuch 1 „Annie and Alex, English is easy! English is fun!“

Das Activity Book 1 „Annie and Alex, English is easy! English is fun!“

Für eine ausführliche Beschreibung siehe  „Lehrmaterial“

Die Kinder, die am Programm teilnehmen, erhalten die CD, das Malbuch und das Activity Book. Die CD sollten sie mit nach Hause nehmen, das Malbuch und das Activity Book bleiben im Kindergarten.

TeilnehmerInnen des First Training verpflichten sich die im Training vermittelten Inhalte nicht außerhalb des Programms anzuwenden.