Programmbeschreibung

Das Programm Early English ist ein spannendes, innovatives Lernkonzept für Kinder im letzten Kindergartenjahr bis zum Ende der 4. Klasse.
Das Konzept Singing and Learning English with Annie & Alex basiert auf kurzen eingängigen Liedern, die aufeinander aufbauen und zu einer Fortsetzungsgeschichte gehören. Das Ziel des Konzeptes ist es, Kinder mit so viel Spaß an die englische Sprache heran zu führen, dass sie das “Lernen” dabei gar nicht bemerken. Dies geschieht in einem Alter, in dem die Kinder unbeschwert mit dem Erlernen einer Sprache umgehen und in dem ihnen die Aussprache leicht fällt.

Die Kinder, die am Programm teilnehmen, erhalten eine CD, ein Activity Book und ein Malbuch. Die CD sollten sie mit nach Hause nehmen, das Activity Book und das Malbuch bleiben im Kindergarten. (Für eine Ausführliche Beschreibung siehe Produktseite.)

Am Programm nehmen sogenannte Vorschulkinder teil, d.h. Kinder im Alter zwischen 5 und 6 Jahren. Die Gruppenstärken liegen zwischen 8 und 12.

Mit Hilfe, des Senators für Jugend und Soziales wurde im Mai 2000 beim Deutschen Roten Kreuz ein Projekt eingerichtet, deren Aufgabe es ist, dieses Programm den Kindergärten in Bremen und überregional anzubieten.